Modisch & preiswert
Dein Leben. Deine Schuhe.
Versandkostenfrei
ab 30€ Bestellwert
Seit 125 Jahren
Familiengeführt in 4. Generation
Schuh-okay.de
34 Schuhgeschäfte für die ganze Familie
ABC-Schuhe.com
13 Schuhgeschäfte für die ganze Familie
Service Hotline
Tel. 02561 86 55 68

Kinderschuhe für den Winter: So findest du das richtige Schuhwerk für dein Kind!

Kinder lieben es, draußen zu toben, ganz egal ob es kalt oder nass ist. Spätestens wenn im Herbst Laubhaufen zum Reinspringen locken und sich tiefe Pfützen auf den Gehwegen ausbreiten, brauchen aktive Mädchen und Jungen warme Kinderschuhe, die optimal vor Wind und Wetter schützen. Es ist jedoch gar nicht so einfach, die perfekten Winterschuhe für Kinder zu finden. Deshalb haben wir hilfreiche Tipps und Infos zusammengestellt, die dir die Auswahl erleichtern.

Inhaltsverzeichnis

  1. Worauf sollte man bei Winterschuhen für Kinder achten?
    1. Welche Obermaterialien sind am besten für Winterschuhe geeignet?
    2. Innenfutter – kuschelige Materialien für zarte Kinderfüße
    3. Welche Schuhsohlen sind im Winter rutschfest?
  2. Welche Schuhe brauchen Kinder im Winter?
    1. Kinder Schneestiefel: die richtige Wahl für klirrend kalte Wintertage 
    2. Kinder Winterstiefel: praktische Allrounder in der kalten Jahreszeit
  3. Fazit

Worauf sollte man bei Winterschuhen für Kinder achten?

Am wichtigsten ist natürlich, dass Kinderschuhe für den Winter kuschelig warm und möglichst wasserfest sind, ohne dass dein Kind in Innenräumen schnell ins Schwitzen gerät. Gleichzeitig sollten die Winterschuhe den natürlichen Bewegungsdrang des Kindes unterstützen. Flexible Laufsohlen und ein weiches Obermaterial sind genauso wichtig wie ein warmes Innenfutter und eine wasserdichte Ausrüstung. Darüber hinaus stellt sich die Frage, zu welchem Anlass sie getragen werden. Für die wilde Schneeballschlacht sind anderes Schuhwerk gefragt als für den Sonntagsbesuch bei Oma und Opa.

Ein wichtiger Aspekt ist außerdem die Passform. Wenn der Stiefel drückt oder der Winterschuh zu groß ist, wird dein Kind nicht gerne darin laufen und Stress ist vorprogrammiert. Gleiches gilt, wenn du einen Kinderschuh aussuchst, den deine Tochter oder dein Sohn nicht allein schließen kann. Bei Schuh Okay findest du ein breites Angebot an Kinderschuhen für den Winter. Die Stiefel sind unterschiedlich dick gefüttert, mit Schnür- oder Klettverschlüssen ausgestattet und in so vielen Designs vorrätig, dass auch dein Kind hier seinen neuen Lieblingsstiefel finden wird.

Welche Obermaterialien sind am besten für Winterschuhe geeignet?

Im Hinblick auf die Obermaterialien werden an Winterschuhe für Kinder höhere Anforderungen gestellt, als dies bei Schuhen für Frühling, Sommer und Herbst der Fall ist. Bestenfalls sind Kinderschuhe für den Winter warm, atmungsaktiv und wasserdicht. Das gilt insbesondere dann, wenn die Schuhe bei Schnee und Eis zum Einsatz kommen. Nichts ist schlimmer, als beim Rodeln oder bei der Schneeballschlacht von nassen Füßen ausgebremst zu werden. Wir bieten in unserem Online-Shop Kinderstiefel aus unterschiedlichen Obermaterialien an:

  • Synthetik
  • Leder
  • Lack
  • Textil
  • Rauleder

Winterschuhe aus Leder, Rauleder und Textil sind besonders atmungsaktiv und somit eine sehr gute Wahl, wenn dein Kind die Stiefel nicht nur draußen, sondern auch im Klassenzimmer trägt. Eine zusätzliche Ausstattung mit innovativen Tex-Membranen sorgt dafür, dass die Winterstiefel dennoch wasserfest sind und dein kleiner Schatz auch dann keine nassen Füßen kriegt, wenn er begeistert in jede Pfütze springt.

Innenfutter – kuschelige Materialien für zarte Kinderfüße

Das Innenfutter hat einen großen Einfluss darauf, ob dein Kind die Winterschuhe gerne trägt. Besonders beliebt sind Stiefel mit kuscheligem Warmfutter aus Synthetikfell. Dieses Futter hält die Füße auch bei tiefen Minusgraden zuverlässig warm und fühlt sich unvergleichlich weich an. Nicht ganz so warm ist textiles Futter, das jedoch völlig ausreicht, wenn draußen nur moderate Minusgrade herrschen. Viele Kinder bevorzugen ein leichteres Textilfutter, weil die Füße ansonsten unangenehm schwitzen. Das trifft besonders auf aktive Mädchen und Jungs zu, die ständig in Bewegung sind.

Ein leicht gefütterter Winterschuh ist außerdem eine gute Wahl, wenn die Schuhe zum schicken Sonntags- oder Festtags-Outfit passen sollen und von daher ohnehin meist drinnen getragen werden. Eine Variante des Textilfutters ist das weiche Fleecefutter, das immer häufiger in Kinderschuhen verarbeitet wird. Wenn du nach Kinderschuhen für den Winter aus Naturmaterialien suchst, sind Modelle mit Woll- oder Lammfellfutter empfehlenswert. Diese Materialien sind temperaturausgleichend, sodass sie sich dem Wärmebedarf anpassen. Allerdings sind Winterschuhe mit Woll- oder Lammfellfutter teurer.

Welche Schuhsohlen sind im Winter rutschfest?

Winterstiefel für Kinder sind grundsätzlich mit profilierten Laufsohlen ausgestattet, damit die Kleinen auch bei Schnee, Matschwetter und Eis festen Halt haben. Am stärksten profiliert sind die Schneestiefel, die verhindern, dass dein Kind beim Toben im Schnee ausrutscht. Dicke Sohlen schützen zudem davor, dass sich das Kind an Steinen oder anderen spitzen Gegenständen verletzt, die unter der Schneedecke verborgen sind. Achte darauf, dass die Sohlen dennoch flexibel sind, damit die natürliche Abrollbewegung des Fußes nicht gestört wird. Dabei gilt, je jünger dein Kind ist, desto flexibler sollte die Laufsohle sein. 

Welche Schuhe brauchen Kinder im Winter?

Kinder Schneestiefel

Kinder Winterschuhe sollen die Füße vor Kälte und Nässe schützen, aber auch das Ausrutschen in Schnee und Matsch verhindern. Welcher Stiefel für dein Kind am besten geeignet ist, hängt davon ab, in welcher Umgebung ihr lebt und zu welchen Anlässen der Winterschuh getragen wird. In bergigen Regionen, in denen viel Schnee fällt, benötigt dein Kind in jedem Fall robuste Schneestiefel für die vielen Abenteuer im Freien. Für festliche Anlässe solltest du dann ein weiteres Paar Winterschuhe kaufen, da dicke Schneestiefel wirklich nur für draußen geeignet sind. 

Schnee ist in eurer Region eher eine Seltenheit? Deshalb suchst du nach einem Winterschuh, der zwar warm ist, aber auch bei moderater Kälte angenehm zu tragen und außerdem wasserdicht ist? In diesem Fall sind Kinder Winterstiefel mit leichtem Textilfutter und atmungsaktiver Tex-Membran eine gute Wahl.

Kinder Schneestiefel: die richtige Wahl für klirrend kalte Wintertage 

Schneestiefel halten die Füße deines Kindes auch bei besonders kaltem Winterwetter warm. Diese Stiefel sind mit dickem Synthetikfell-, Lammfell-, Textil- oder Wollfutter ausgestattet. Viele Modelle verfügen über einen höheren Schaft, sodass dein Schatz auch unbesorgt durch tieferen Schnee stapfen kann, ohne dass die Füße nass werden. Schnürverschlüsse und praktische Klettverschlüsse sorgen für besten Halt und verhindern ebenfalls das Eindringen von Schnee.

Worin unterscheiden sich Schneestiefel von anderen Winterstiefeln für Kinder? Die Fütterung dieser Stiefel ist dicker und außerdem sind die Schneestiefel mit dicken, stark profilierten Laufsohlen ausgestattet, um dem Kind auch bei Schnee und Eis festen Halt zu bieten. Wusstest du, dass nicht alle Modelle vollständig wasserfest sind? Die meisten sind aber zumindest wasserabweisend. Besonders hohen Tragekomfort bieten Schneestiefel, die mit einer wasserdichten, atmungsaktiven Tex-Membran ausgerüstet sind. In diesen Winterschuhen wird dein Kind weder frieren noch schwitzen. Diese Modelle sind eine gute Wahl für Schulkinder, die ihre Stiefel auch im Klassenzimmer und im Schulbus tragen. Grundsätzlich werden Schneestiefel jedoch für Outdoor-Aktivitäten konzipiert und kommen bei Ski-Ausflügen oder Wanderungen durch die verschneite Winterlandschaft zum Einsatz. Ein Nachteil der Schneestiefel besteht darin, dass sie eher starr und robust sind und das Design an Gummistiefel erinnert. Wenn dein Kind sehr zart ist, sind Winterstiefel mit etwas weniger starrer Sohle vielleicht die bessere Wahl.

Kinder Winterstiefel: praktische Allrounder in der kalten Jahreszeit

Unser Kinder Winterstiefel sind für (fast) jedes Winterwetter geeignet. Was zeichnet die schicken Winterstiefel aus? Die Winterschuhe begeistern mit warmem Innenfutter, leicht profilierten, flexiblen Laufsohlen, praktischen Verschlüssen und hochwertigen wetterfesten Obermaterialien. Modelle mit Tex-Membran sind außerdem wasserdicht, windabweisend und atmungsaktiv. Doch nicht nur im Hinblick auf die Funktionalität haben unsere Winterstiefel das Zeug dazu, die neuen Lieblingsschuhe deines Kindes zu werden, auch das Design überzeugt. Winterstiefel sind weniger robust und klobig als Schneestiefel und deshalb in vielen modischen Designs erhältlich. Mädchen lieben die schicken Schnürstiefeletten in Lackoptik oder Stiefel mit hohem Schaft, mit denen deine Tochter auch bei kühlen Temperaturen nicht auf Kleider und Röcke verzichten muss. Jungs wählen am liebsten sportliche Modelle mit praktischem Klettverschluss. Einfach reinschlüpfen und schon geht es raus ins Freie. Für die Kleinsten bieten wir weiche Lauflernschuhe mit besonders flexibler Sohle und extrem weicher Fütterung an.

Im Gegensatz zu leichten Herbststiefeln sind Winterstiefel mit einem wärmeren Futter und einer dickeren Profilsohle ausgestattet. Sie sind allerdings nicht ganz so warm wie die Schneestiefel. Nicht alle Winterstiefel sind wirklich wasserfest. Das gilt besonders für Schuhe aus textilem Obermaterial. Wenn du Wert darauf legst, dass die Winterstiefel wasserfest sind, solltest du ein Modell mit Tex-Membran wählen.

Fazit

Warme Winterschuhe sind Must-haves für die kalte Jahreszeit. Schneestiefel sind für den Einsatz in Eis und Schnee am besten geeignet, aber etwas klobiger als Winterstiefel. Manche Kinder stört die wenig nachgiebige Laufsohle und im Klassenzimmer oder Bus geraten die Füße leichter ins Schwitzen. Diese Probleme vermeidest du, wenn du dich für klassische Winterstiefel entscheidest, die in vielen modischen Designs angeboten werden. Achte auf eine gute Passform und darauf, dass dein Kind bequem laufen kann, ohne aufgrund der dicken Sohlen seiner Schneestiefel ins Stolpern zu geraten. Sollte das der Fall sein, sind Winterstiefel in Kombination mit dicken Socken die bessere Wahl. Schau dir die große Auswahl an Winter- und Schneestiefeln an und bestelle dann die warmen Kinderschuhe einfach online.


Bilder: SERSOLLYuganov Konstantin

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.