Modisch & preiswert
Dein Leben. Deine Schuhe.
Versandkostenfrei
ab 30€ Bestellwert
Seit 125 Jahren
Familiengeführt in 4. Generation
Schuh-okay.de
34 Schuhgeschäfte für die ganze Familie
ABC-Schuhe.com
13 Schuhgeschäfte für die ganze Familie
Service Hotline
Tel. 02561 86 55 68

Mix & Match - finde deine Schuhe im angesagten Materialmix!

Mix & Match - Finde deine Schuhe im angesagten Materialmix!

1. Warum Materialmix?

Der Materialmix ist ein angesagter Trend! Doch warum ist diese Art von Schuhen so beliebt?

Die Kombination verschiedener Materialien und Oberflächen sorgt für einen coolen Look, der viel Abwechslung in den Schuhschrank bringt. Zudem können verschiedene Materialien auch unterschiedliche Funktionen erfüllen. So kann das weiche Leder an der Innenseite des Schuhs für mehr Komfort sorgen, während ein härteres Material an der Schuhaußenseite den Fuß schützt. 

Durch das Verwenden unterschiedlicher Stoffe kann die Eigenschaft vom Schuh positiv verändert werden: 

Die Lederstiefelette mit einer Kuppe aus synthetischen Stoffen kann eine wasserabweisende Eigenschaft erhalten. Stiefeletten mit einem Schlupfeinstieg aus Stoff vereinfachen durch den elastischen Einstieg das an- und ausziehen. Beim Einsetzen von robusten Materialien im Knickbereich des Vorderfußes wird eine höhere Langlebigkeit geschaffen. Vor allem im Bereich des Fußballens kann es von Vorteil sein, wenn die Schuhe aus weichen Materialien bestehen, so wird die Reibung verringert und die Gefahr von Druckstellen und Blasen wird verhindert.

Der Materialmix ist also nicht nur ein optischer Hingucker, sondern bietet auch praktische und komfortable Vorteile. Wenn du auf der Suche nach neuen Schuhen bist, solltest du die verschiedenen Möglichkeiten des Materialmixes auf jeden Fall anprobieren.

2. Welche Schuhe eignen sich für den Mix & Match-Trend?

Egal ob Slipper, Sneaker, Stiefelette oder Stiefel, es sind keine Grenzen gesetzt – der Mix & Match-Trend steht jedem Schuh.

Der Schuhtrend wird vor allem bei Sneakers häufig verwendet. Durch die Kombination von Leder, Nylon oder Mesh erhalten die Sneakers einen ganz besonderen Look. Sneaker aus Textilstoffen bekommen durch zusätzliche Elemente wie Lack einen besonderen Glanz, der diese Schuhe zum echten Blickfang macht, so bleibst du stets up to date.

Auch für High-Top-Sneaker bleibt viel Spielraum zum coolen Match. Hauptsächlich im Winter sind Highlights aus Synthetik-Fell ein echter Trend, der Schuh wirkt total kuschelig und fällt durch seine winterliche Optik direkt ins Auge.

Bei anderen Schuhmodellen wie Stiefeletten sieht man immer häufiger interessante Materialkombinationen. Häufig wird der Lederstiefel durch ein andersfarbiges Synthetik-Material auf der Schuhkuppe ergänzt, diese Kombination bringt einen coolen Look und schützt deine Zehen gleichzeitig vor Nässe!

Materialmix ist angesagter denn je und bietet die perfekte Möglichkeit, deinen Schuhschrank aufzufrischen und neue Trends auszuprobieren. Die Kombination verschiedener Stoffe sorgt für einen interessanten Look, der sich von der Masse abhebt.

3. Was sind die beliebtesten Materialkombinationen?

Die Zusammenfügung von Rauleder und Lack schaffen durch die Ergänzung von matten und glänzenden Oberflächen eine ausgefallene Optik. Die Textilstoffe Filz, Samt und Cord lassen eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten entstehen, die den Schuh optisch weicher wirken lassen.

Besonders beliebt für den Materialmix sind Gewebe im Animal-Print, durch das Einsetzen dieser Prints entsteht ein echter Wow-Effekt.

Wenn es sich nur um Naturmaterialien handeln soll, ergänzen sich vor allem Wildleder und Glattleder sehr gut, da durch das vermischen der gegensätzlichen Eigenschaften ein ausgeglichener und ausgefallener Style entsteht.

4. Was muss ich beim Kauf beachten?

Dieser Trend bietet viele Vorteile: Du kannst deine Schuhe an deinen Stil anpassen, sie sind langlebiger und sehen einfach super aus! Doch wie pflege ich meine neuen Schuhe im Materialmix am besten? Der Materialmix ist ein angesagter Trend in der Schuhmode und ermöglicht dir, deinen eigenen unverwechselbaren Stil zu kreieren.

Der große Vorteil ist, dass du dich nicht mehr auf ein einziges Material festlegen musst. Du erhältst ein unverwechselbares Schuhwerk, das perfekt zu deinem Style passt.

Wenn du den Trend des Materialmixes für dich entdecken möchtest, beachte jedoch folgende Tipps:

  1. Welche Schuhart suchst du überhaupt? Sneaker passen beispielsweise perfekt zu lässigen Freizeit-Outfits, während Pumps und Stiefeletten eher für elegante Looks geeignet sind. 
  2. Überlege Dir genau, welche Materialien und Texturen zu deinem Kleidungsstil passen. Wähle am besten das passende Schuhmodell für deine persönliche Garderobe aus.
  3. Achte auf die Qualität der verwendeten Materialien und prüfe, ob die Schuhe pflegeleicht oder eher pflegeintensiv sind. Außerdem solltest du erfragen, wie du die Schuhe zu reinigen und imprägnieren hast.

Hast du alle Schritte beachtet, sollte garantiert sein, dass deine Schuhe lange halten und dir viel Freude bereiten werden.

5. Wie kombiniere ich die angesagten Schuhe?

In der Modebranche ist es vollkommen normal, unterschiedliche Materialien miteinander zu kombinieren. Dies gilt auch für Schuhe. Es ist keine Seltenheit, dass Sneakers aus Leder und Stoff oder Stiefeletten aus Leder und Wolle hergestellt werden. Aber wie kombiniere ich nun verschiedene Materialien bei meinen Schuhen?

Zunächst solltest du dir überlegen, welche Farben und Muster du kombinieren möchtest. Willst du einen klassischen Look, einen sportlichen Look oder einen eleganten Look? Danach kannst du dich entscheiden, welche Materialien für dich zusammenpassen. Ein einfaches Regelwerk lautet: Kombiniere helle mit dunklen oder glatten mit strukturierten Materialien. Fest steht, mit der richtigen Kombination können alle Schuhe im Mix & Match-Style glänzen.

Wenn der Schuh durch seine Vielzahl an Farbkombinationen begeistert, kann man durch ein neutrales Outfit aus Jeans und einfarbigem Shirt nichts verkehrt machen. Für die etwas mutigeren Fashionqueens kann auch ein Color-Blocking, also die Zusammenstellung von gegensätzlichen Farben ein echtes modisches Highlight schaffen. Sind deine coolen neuen Sneaker mit einem Animalprint versehen, versuche doch das Muster durch ein Oberteil oder Accessoires aufzugreifen, du wirst dich wundern, wie trendy dieser Look wirkt. Kombinierst du deine Sneaker mit Felldetails zu einem kuscheligen Strickkleid und einer Wollstrumpfhose entsteht ein gemütlicher Winterlook für die kalte Jahreszeit. 

Grundsätzlich gilt: Experimentiere einfach ein bisschen herum und finde deinen ganz persönlichen Lieblingsmix!

6. Tipps für die Pflege?

Dieser Trend bietet viele Vorteile: Du kannst deine Schuhe an deinen Stil anpassen, sie sind meistens langlebiger und sehen einfach super aus! Doch wie pflege ich meine neuen Schuhe im Materialmix am besten?

Wichtig zu beachten ist, aus welchen Materialien der Hauptteil deines Schuhs besteht. Handelt es sich um einen Sneaker aus unterschiedlichen Textilstoffen oder handelt es sich um einen Stiefel aus Leder mit synthetischen Details? Wenn du dir nicht sicher bist, frage die Verkäuferin im Geschäft, lese die Artikelmerkmale im Onlineshop oder prüfe, ob sich im Etikett ein Aufkleber mit den Materialkennzeichnungen befindet.

Beachte immer, dass unterschiedliche Materialien auch unterschiedliche Reinigung, Pflege und Nässeschutz benötigen. Hast du einmal herausgefunden, was deine Schuhe brauchen, ist die Pflege kinderleicht.

» Für mehr Reinigungstipps schaue in unserem Blogbeitrag Schuhe reinigen: Schritt für Schritt Anleitung vorbei.

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.