Modisch & preiswert
Dein Leben. Deine Schuhe.
Versandkostenfrei
ab 25€ Bestellwert
Seit 125 Jahren
Familiengeführt in 4. Generation
Schuh-okay.de
36 Schuhgeschäfte für die ganze Familie
ABC-Schuhe.com
15 Schuhgeschäfte für die ganze Familie
Service Hotline
Tel. 02561 86 55 68
Unsere Topseller

Herren Sneaker online bestellen

1 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 2
Zuletzt angesehen

Sneaker sind mittlerweile in jedem Bereich des Alltags angekommen. Früher hauptsächlich als Sportschuh beliebt, finden sie nun weitaus vielseitiger ihren Einsatz. Ob in der Freizeit oder sogar im Büro, die sportlichen Herrenschuhe sind beliebt und verbreitet. Um immer und überall den richtigen Stil zu finden, bedarf es allerdings Feingefühl und das passende Modell. Hier gibt es einen Überblick über die verschiedenen Herren Sneaker.

Diese Sneaker gibt es für Herren

Es gibt natürlich viele verschiedene Sneaker Varianten. Diese unterscheiden sich in der Form des Schuhs und der Sohle. Außerdem weicht darüber hinaus die Höhe des Schafts ab. Dementsprechend verwenden die Hersteller unterschiedliche Bezeichnungen. Suchst du nach einer bestimmten Sneaker Form, ist es von Vorteil, die jeweiligen Begriffe zu kennen. Übliche Kategorien sind:

  • Sneaker Low
  • Sneaker Mid
  • Sneaker High
  • Flache Sneaker
  • Plateau-Sneaker

Sneaker Low

Das sind Herren Sneaker, die keinen Schaft haben und dementsprechend den Knöchel frei lassen. Diese Modelle sind recht sportlich und hauptsächlich für den Sommer geeignet. Sie lassen sich optimal mit einer Jeans kombinieren, die du krempeln kannst. An kühleren Tagen hast du die Möglichkeit, sie modisch mit bunten Socken zu tragen. Sonst empfehlen sich sogenannte Sneaker-Socken, die nicht aus dem Schuh schauen. Zusammen mit einem T-Shirt erhältst du auf diese Weise lässige Freizeit-Looks.

Sneaker Mid

Diese Modelle sind etwas höher als die Low-Sneaker. Der Schaft bedeckt knapp den Knöchel und stützt ihn dadurch. Wenn du einen dezenten Leder Sneaker in dunklen Farben wählst, kannst du ihn durchaus zu einem Business-Outfit kombinieren. Am besten eigenen sich dafür Schuhe in Schwarz oder Blau. Hier bedarf es etwas Feingefühl, um einen seriösen Look zu erhalten. Nicht in allen Berufen sind Sneaker die passende Wahl. Doch wenn du im Job lässiger auftreten kannst, wären solche Herren Sneaker durchaus eine gute Wahl. Dann hast du die Möglichkeit, die bequemen und sportlichen Schuhe bei der Arbeit zu tragen.

Sneaker High

Bei diesem Design verdeckt der Schaft des Sneakers den Knöchel. Dadurch ist er eher für Freizeit-Looks geeignet. Denn die Hose fällt hier in der Regel nicht über den Schuh, sondern liegt auf. In Kombination mit einer schmalen Jeans kannst du diese hineinstecken. Es gibt Herren Sneaker, wie das Modell Chuck Taylor von Converse, die aus Stoff sind. Dadurch liegen sie sehr eng am Knöchel. Damit kreierst du ein modisches Outfit, indem du die Hose krempelst. Weiße Sneaker in dieser Form sind ein richtiger Hingucker, den du in der Freizeit tragen kannst. Auch im Club machen sie dich zum Star.

Flache Sneaker und Plateau-Sneaker

Herren Sneaker haben in der Regel eine flache Sohle. Modelle aus der Skater-Szene sind oftmals etwas dicker, da sie sich beim Skaten stärker abnutzen. Doch ein hoher Plateau-Absatz ist bei Schuhen für Herren selten vertreten. Einige der bekannten Modelle, beispielsweise von Nike, weisen mitunter eine massive Form auf, die häufig eine dickere Sohle haben. Dadurch wirkt der Schuh auffälliger. Dies ist bei modischen, weißen Sneaker der Fall, die damit stärker zum Hingucker werden. Verbreitet sind dennoch bei Schuhen für Herren die flachen Sneaker.

Typisches Obermaterial für Sneaker

Es gibt drei Materialien, die hauptsächlich für die Herstellung von Sneakern verwendet werden:

  • Synthetik
  • Leder
  • Baumwolle

Dabei eignen sich die unterschiedlichen Materialien für verschiedene Einsatzmöglichkeiten. Leder-Sneaker sind beispielsweise besonders langlebig und wirken hochwertig. Sie eignen sich für Freizeit-Looks oder Business-Outfits. Für Letzteres empfehlen wir dir schwarze oder blaue Sneaker. Diese wirken dezenter und lassen sich gut mit einem Anzug kombinieren.

Sneaker aus Baumwolle kannst du vor allem im Sommer gut tragen. Das Material verhindert, dass deine Füße zu schnell schwitzen. Die Modelle gibt es als Sneaker Low und High, in verschiedenen Varianten. Auch Slip-On kannst du hier finden. Dabei handelt es sich um Schuhe, in die du einfach, wie der Name bereits vermuten lässt, hineinschlüpfst. Die haben weder Schnürsenkel noch Klettverschlüsse und sind dementsprechend praktisch.

Sportschuhe werden wiederum häufig aus synthetischen Materialien hergestellt. Diese haben den Vorteil, dass sie sich mit zusätzlichen Eigenschaften versehen lassen und dadurch bestimmten Beanspruchungen standhalten. So weisen sie Flüssigkeiten ab und sind atmungsaktiv. Damit können Hersteller spezielle Sportschuhe optimal ausstatten. Auch hier ist häufig die Form der Sneaker Low vertreten. Diese Form stabilisiert den Knöchel und erzeugt wenig Reibung.

Beliebte Sneaker-Marken für den Mann

Nike

Eine der Top-Marken unter den Herren Sneakern ist Nike. Das Label ist bekannt, hochwertig und modebewusst. Dabei setzt der Hersteller die Trends teilweise selbst. Er hat andererseits viele Klassiker im Angebot, die seit Jahren extrem beliebt sind, wie beispielsweise die Air Jordan. Jedoch bietet Nike nicht nur Sneaker für die Freizeit, sondern darüber hinaus erstklassige Sportschuhe.

adidas

Ein weiterer Star unter den beliebten Sneaker Marken ist adidas. Das liegt nicht nur an den Schuhen für die Freizeit, sondern ebenfalls an qualitativen Lauf- und Sportschuhen. Als Ausstatter unterschiedlicher Sportmannschaften versteht adidas etwas von seinem Job. Doch produziert der Hersteller auch für den privaten Gebrauch Sneaker für Herren von hoher Qualität.

Puma

Puma lässt sich als direkter Konkurrent von adidas einordnen. Die Marken wurden von jeweils einem Bruder der Familie Dassler gegründet. Zunächst begannen sie gemeinsam, Sportartikel herzustellen. Mittlerweile ist Puma ein bekannter Hersteller von Sportartikeln. Dazu gehören aber auch alltagstaugliche Sneaker in schlichten Designs.

Kangaroos und Kappa

Beide Marken zeichnen sich hauptsächlich durch ihre alltagstauglichen Herren Sneaker aus. Kangaroos wie auch Kappa greifen dabei aktuelle Trends und modisches Design auf. Zugleich überzeugen sie mit guter Qualität und einem günstigen Preis. Wenn du auf der Suche nach einem Modell bist, an dem du lange Freude hast, wirst du hier fündig.

Skechers

Auch Skechers haben Sneaker für Herren im Angebot. Die meisten kennen diese Marke, weil sie früher Werbung mit Stars wie Britney Spears machte. Heute stehen sie für Innovationen, die vor allem auf Komfort setzen. Ein bequemes Fußbett sowie eine stabile Sohle findest du bei diesem Hersteller. Das Design ist sehr sportlich und vor allem Laufschuhe stehen im Fokus von Skechers.

Weitere Marken

Viele bekannte Schuhmarken produzieren mittlerweile Herren Sneaker. So haben wir beispielsweise Mustang, Dockers oder s. Oliver für dich im Angebot. Die umfangreiche Auswahl verdeutlicht, wie beliebt die bequemen Schuhe sind. Du findest bei uns Sneaker passend zu jeder Gelegenheit. Egal ob für den Alltag, das Büro oder Sport. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Herren Sneaker Trends 2020

Im Jahr 2020 wird es vor allem einen Trend geben, der bereits 2019 populär war: die sogenannten „Ugly Sneaker“. So werden Schuhe bezeichnet, die in ihrer Form und Farbgebung an Modelle der Achtziger- und Neunzigerjahre angelehnt sind. Sie fallen auf, haben bunte Details und knallige Farben. Darunter fallen viele Modelle, die sich optimal für sportliche Aktivitäten eignen. Das Gleiche gilt für die sogenannten „Trail Sneaker“. Diese sind in ihrer Form an Trekkingschuhe angelehnt. Sie zeichnen sich also durch eine bequeme Passform und viel Komfort aus.

Wenn du es lieber klassisch magst: Auch die weißen Sneaker bleiben im Trend. Ebenfalls häufig vertreten sind die High Sneaker. Doch Sneaker Low bleiben die beliebteste Form. Neben Weiß oder Neonfarben ist ein dezentes Blau weiterhin eine sichere Wahl. Allgemein gilt für die Trends für 2020, dass die Klassiker zurückkommen. Designs der letzten dreißig Jahre werden wieder aufgearbeitet, optimiert und leicht verändert. Somit beweist der Sneaker einmal mehr, dass er ein echter Alleskönner ist.