Modisch & preiswert
Dein Leben. Deine Schuhe.
Versandkostenfrei
ab 25€ Bestellwert
Seit 125 Jahren
Familiengeführt in 4. Generation
Schuh-okay.de
36 Schuhgeschäfte für die ganze Familie
ABC-Schuhe.com
15 Schuhgeschäfte für die ganze Familie
Service Hotline
Tel. 02561 86 55 68
Unsere Topseller

Kinderschuhe online bestellen

1 2 3 4 5 6 ... 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 2 3 4 5 6 ... 10
Zuletzt angesehen

Der Kauf von Kinderschuhen stellt Eltern vor Herausforderungen. Die Schuhe müssen die richtige Größe haben, den Fuß optimal stützen und dem Kind natürlich gefallen. Auf der Suche nach dem passenden Modell unzählige Laden abzuklappern ist außerdem mühselig. Kinder bringen selten die ausreichende Geduld auf und so liegen schnell die Nerven blank. In unserem Shop bieten wir online eine Alternative dazu und dir und deinem Nachwuchs eine Vielzahl an unterschiedlichen Schuhen. Die Auswahl reicht von Sandalen über Sneaker bis hin zu Stiefeln, für Mädchen und Jungen.

Darauf solltest du beim Kauf von Kinderschuhen achten

Häufig kommt es vor, dass Kinder Schuhe tragen, die zu klein oder zu groß sind. Kinderfüße wachsen schnell, dementsprechend ist die korrekte Passform oft nicht von Dauer. Aber die Entwicklung ist wichtig und der Schuh unterstützt diese. Daher hier ein paar Tipps:

Die richtige Größe

Als Richtlinie lässt sich sagen, dass der Kinderschuh etwa zwölf Millimeter länger sein sollte als der Fuß. Allerdings reicht es nicht, lediglich die Länge des Fußes beim Kauf zu beachten. Auch bei Kindern unterscheiden sie sich bereits in Form und Breite und der richtige Halt ist entscheidend. Somit brauchen schmale Füße eine andere Passform als kräftige.

So findest du bei der Anprobe heraus, ob der Schuh passt

Natürlich zeigt sich erst bei der eigentlichen Anprobe, ob die Größe stimmt. Um das herauszufinden, kannst du die „Daumenprobe“ anwenden. Das bedeutet, du drückst den Daumen einer Hand zwischen Schuhspitze und Zehen. Mit der anderen hältst du den Fuß im Schuh leicht fest, damit er nicht verrutscht. Passt der Daumen dazwischen, sitzt der Schuh richtig. Überprüfe immer beide Füße und achte darauf, nach dem Kauf regelmäßig zu schauen, ob noch alles passt. Experten empfehlen, alle drei bis vier Monate die Passform zu kontrollieren.

Ab wann brauchen Kinder feste Schuhe?

Sobald das Kind anfängt zu laufen, solltest du Anfangen dir darüber Gedanken zu machen. Davor sind Socken ausreichend, denn Babyfüße brauchen Freiheit. Für die ersten Schritte gibt es sogenannte Krabbel- und Lauflernschuhe. Diese sind aus weichen Materialien wie Leder und geben dem Fuß die Stabilität, die er braucht. In bunten Farben gibt es bei uns das erste Paar passend für Jungen oder Mädchen, auch von etablierten Marken.

Es gibt unterschiedliche Meinungen dazu, wann Kinder anfangen sollten, festeres Schuhwerk zu tragen. Günstig ist es, ab einem Alter von zwei Jahren damit zu beginnen. Die ersten Kinderschuhe haben im besten Fall eine etwas weichere Sohle, als wir es bei uns selbst gewohnt sind. Auch hier ist der Verschluss Geschmacksache. Wichtig ist, dass sich die Weite für den richtigen Sitz regulieren lässt.

Wie viele Paare braucht mein Kind?

Kinder toben gerne, spielen in Wasser und Schlamm. Daher sollte das Sortiment an Schuhen so aussehen, dass für jede Gelegenheit der passende Schuh im Schrank steht. Wie viele es dann genau werden, kommt drauf an, ob ihr dem Kind Ersatzschuhe kaufen möchtet, die dann zum Einsatz kommen, wenn das andere Paar noch trocknet oder anderweitig nicht nutzbar ist. Neben Schuhen für Draußen sind zusätzlich  Hausschuhe wichtig, wenn die Böden in den Wohnräumen glatt sind. Eine rutschfeste Sohle schützt vor Stürzen.

Unsere Empfehlung: Kauft dem Kind am besten dann die Schuhe, wenn die Jahreszeit es nötig macht. Denn alle Schuhe im Voraus zu kaufen, kann bei den schnell wachsenden Füßen nach hinten losgehen. 

Auf gute Qualität achten

Gerade bei Kinderschuhen ist es wichtig, dass sie keine Schadstoffe enthalten. Leder ist dementsprechend ein gutes Qualitätsmerkmal. Es sollte allerdings keine schädliche Beschichtung aufweisen. Alternativ spricht nichts gegen die hochwertigen Materialien aus Kunststoff, solange sie frei von Belastung sind. Es ist lohnenswert, zu einem Markenschuh zu greifen. Bestimmte haben sich auf die Produktion für Kinder spezialisiert. Dementsprechend ist die Ausstattung der Produkte kindgerecht. Oft sind die Preise hier jedoch höher, was in Verbindung mit dem regelmäßigen Schuhkauf schnell ins Geld geht. Ein Blick in unseren Sale für Kinderschuhe rentiert sich. Dort findest du beliebte Marken auch zu günstigen Preisen.

Die unterschiede zwischen Baby-, Jungen- und Mädchenschuhen

Für jedes Alter und jede Jahreszeit haben wir die passenden Schuhe online. Egal ob Junge oder Mädchen, Winter oder Sommer, bei uns findest du hochwertige Kinderschuhe.

Babyschuhe

Für Babys lohnen sich die ersten Schuhe, wenn sie anfangen, laufen zu lernen, beziehungsweise aktiv werden. Dafür findest du in unserem Online-Shop sogenannte Lauflernschuhe. Sohle und Material sind hier etwas weicher, bieten gleichzeitig Schutz und Stabilität. Außerdem rutscht das Kind nicht so schnell aus und stürzt, sondern hat einen festen Stand.

Auch die Frage nach dem Verschluss stellen sich Eltern häufig. Klettschuhe haben den Vorteil, dass du sie schnell an- und ausziehen kannst. Der Klettverschluss lässt sich leicht regulieren, sitzt stabil aber nicht zu fest. Bei Schnürsenkeln ist etwas mehr Feingefühl gefragt. Aber auch das ist gut machbar. Probiere einfach aus, was dir lieber ist und welcher Verschluss dir leichter fällt.

Jungenschuhe

Wir bieten online für Jungen schöne Modelle, einfarbig oder mit Motiven und Mustern. Viele sind an Sportschuhe für Erwachsene angelehnt, auch in gedeckteren Farben. Kinder wissen sehr genau, was sie sich wünschen und was ihnen gefällt. Das trifft ebenfalls auf die Schuhe zu. In unserem Online-Shop findest du alles für Kleinkinder bis hin zu älteren Jungen. Es gibt keine Regelung dafür, ab wann Kinderschuhe nicht mehr getragen werden sollten. Meist wachsen Kinder aus den Schuhgrößen heraus und müssen zu denen für Erwachsene greifen.

Mädchenschuhe

Wenn du eher nach geeigneten Kinderschuhen für Mädchen suchst, haben wir ebenfalls eine passende Auswahl für dich.  Du findest Produkte in Rosa oder mit dem Klassiker-Motiv von Disneys „Die Eiskönigin“.

Online kannst du dir unterschiedliche Modelle in süßen Designs ansehen. Du findest Produkte in Rosa oder mit dem Klassiker-Motiv von Disneys „Die Eiskönigin“. Wenn das nicht in Frage kommt, haben wir auch dezentere Farben im Angebot, oder Kinderschuhe mit glitzernden Elementen.

Mädchen haben oftmals bereits früh einen ausgeprägten Geschmack und wissen genau, was sie tragen möchten und was nicht. Der Shop bietet dir eine große Auswahl an bunten und einfarbigen Schuhen. Die Vorstellungen sind sehr verschieden. Hier soll die kleine Prinzessin genauso ihre glitzernden Ballerinas finden, wie die Piratentochter ihre Sneaker.

Diese Kinderschuhe und viele mehr bei Schuh Okay

Stiefel

An Stiefel werden ganz besondere Anforderungen gestellt. Es gibt Winterstiefel, Gummistiefel, Boots. Sie alle sollen die Füße bei kaltem und nassem Wetter warm und trocken halten. Da Kinder stärker schwitzen, ist außerdem das Material wichtig. Hier bietet Leder vor allem bei Winterstiefeln einige Vorteile, denn es ist robust und wasserfest. Gleichzeitig müssen sie gut gefüttert sein und Wasser abweisen. Beliebt ist die Technologie von GORE-TEX. Sie ist darauf ausgelegt, optimal vor Nässe zu schützen.

Für weniger kalte Zeiten sind Gummistiefel perfekt. Auch hier spielt Qualität eine große Rolle. Nur ein gut verarbeiteter Stiefel schützt die Füße, wenn die Kids in Pfützen springen.

Ballerinas

Mädchen lieben Ballerinas und auch wir haben sie im Angebot. Gerade für bestimmte Anlässe sind sie geeignet. In unterschiedlichen Farben und Variationen können sie gut zu Kleidchen auf Hochzeiten und an Geburtstagen getragen werden. Vor allem hier ist es wichtig, dass sie bequem sitzen und den Schuh stützen. Das Fußbett sollte also einen hohen Tragekomfort bieten. Zumal es sonst schnell Blasen geben könnte.

Sneaker

Die beliebten Sportschuhe gibt es natürlich auch für Kinder. Mittlerweile entwickelten sie sich zu einer Alternative zu Halbschuhen. Denn Sneaker eignen sich vor allem für die Temperaturen in Frühjahr und Herbst. Dann ist es für Stiefel bereits zu warm, für Sandalen noch zu kühl. Kinder können darin toben und herumspringen. Die weiche Sohle und das atmungsaktive Material sitzen optimal am Kinderfuß. Außerdem gibt es sie als Klettschuhe, sodass Schnürsenkel keine Probleme bereiten. Wir bieten viele unterschiedliche Sneaker von verschiedenen Marken, für Jungen und Mädchen.

Sandalen

Natürlich ist unser Sortiment auch im Onlineshop auf den Sommer vorbereitet. Gerade weil die Kids stärker schwitzen als Erwachsene, ist es an heißen Tagen wichtig, dass der Fuß atmen kann. Doch gerade Sandalen sollten mit viel Bedacht gekauft werden. Meist schließen sie mit Klettverschluss, was schnell und unkompliziert ist. So sitzt die Sandale stabil am Kinderfuß. Außerdem muss das Fußbett gut ausgeformt sein. Dann kann der Nachwuchs ohne Probleme darin herumlaufen.