Modisch & preiswert
Dein Leben. Deine Schuhe.
Versandkostenfrei
ab 25€ Bestellwert
Seit 125 Jahren
Familiengeführt in 4. Generation
Schuh-okay.de
36 Schuhgeschäfte für die ganze Familie
ABC-Schuhe.com
15 Schuhgeschäfte für die ganze Familie
Service Hotline
Tel. 02561 86 55 68

Kinder Hausschuhe online bestellen

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehen

In der Wohnung oder dem Kindergarten wollen Kids toben, herumlaufen und die Welt entdecken. Umso wichtiger sind für Kinder Hausschuhe, die diesen Bewegungsdrang unterstützen. Zugleich sollen sie eine rutschfeste Sohle aufweisen, Stabilität bieten und atmungsaktiv sein.

All diese Voraussetzungen stellen Eltern regelmäßig beim Kauf vor Herausforderungen. Zusätzlich solltest du beachten, dass der Fuß deines Kindes wächst und dementsprechend genügend Platz einberechnen. Worauf du achten musst, wenn du Hausschuhe kaufst, sowie alle weiteren wissenswerten Punkte erfährst du im Folgenden.

Worauf solltest du beim Kauf von Kinder Hausschuhen achten?

Qualität

Eines der wichtigsten Kriterien, die du beim Kauf der Hausschuhe beachten solltest, ist die Qualität. Kinderfüße entwickeln sich noch. Sie sind besonders weich und wenig schmerzempfindlich. Darüber hinaus schwitzen Kinder an den Füßen stärker als Erwachsene. Dementsprechend benötigen sie nicht nur draußen entsprechende Schuhe, sondern ebenso innerhalb der Wohnung oder im Kindergarten. Ein qualitativ hochwertiger Schuh ist diesen Herausforderungen gewachsen.

Eine hohe Qualität zahlt sich aus. Vor allem im Kindergarten sind die Schuhe einer starken Beanspruchung ausgesetzt. Die Materialien sollten robust, die Sohle biegsam und rutschfest sein. So steht dem Toben mit anderen Kids nichts mehr im Weg. Bestimmte Farben, Muster oder Merkmale erhöhen außerdem den Wiedererkennungswert. Beachte diese Punkte bei der Anprobe.

Sohle

Wie erwähnt, sollten Kinder Hausschuhe eine rutschfeste Sohle aufweisen, biegsam und zugleich fest sein. So kann dein Kind problemlos darin laufen und sich bewegen. Beim Rennen braucht es einen stabilen Schritt sowie guten Halt. Natürlich ist es in der Regel das Beste, wenn Kinder so viel wie möglich barfuß laufen. Dies gilt vor allem für Babys, die ihre ersten Schritte machen. Doch spätestens für den Kindergarten ist der Kauf eines Hausschuhs notwendig.

Kinderfüße sind nicht schmerzempfindlich. Genau deshalb benötigen sie einen zusätzlichen Schutz, da Kinder Wunden weniger schnell wahrnehmen. Tritt dein Nachwuchs irgendwo hinein, können Verletzungen entstehen. Gerade in Kindertagesstätten liegen viele Spielzeuge herum. Da passieren schnell Unfälle oder es dein Kind tritt in Gegenstände. Mit einem guten Hausschuh schützt du die kleinen Füße.

Passform

Besonders wichtig ist bei allen Kinderschuhen die richtige Passform. Da die Füße noch wachsen und sich entwickeln, darf der Schuh nicht zu klein sein. Daher solltest du in regelmäßigen Abständen prüfen, ob noch genügend Platz vorhanden ist.

Hierbei hilft dir die Daumenprobe. Dabei fixierst du die Ferse mit einer Hand und drückst den Daumen der anderen auf die Schuhspitze. Der Abstand sollte zwischen großem Zeh und Spitze einen Daumen breit sein. Dies solltest du ebenfalls beim Kauf des Hausschuhs anwenden. So kannst du prüfen, ob der Schuh zu klein ist oder optimal sitzt.

Mädchen und Jungen spüren oftmals nicht, wenn es drückt. Im Übrigen hilft dieser Trick dir ebenfalls beim Kauf von Kinder Sneakern, Kinder Stiefeln und Kinder Sandalen. Für die online Bestellung kannst du die Fußlänge außerdem vorher ausmessen. Dann hast du den Vorteil, dass du die große Auswahl nutzen und die Hausschuhe zu Hause anprobieren kannst. Du erhältst hier einen praktischen Überblick über die verfügbaren Größen, sodass du nicht lange suchen musst.

Material

Kinder Hausschuhe findest du in verschiedenen Materialien. Viele bestehen entweder aus synthetischen oder natürlichen Textilien. Beachte beim Kauf vor allem, dass Mädchen und Jungen stärker an den Füßen schwitzen als Erwachsene. Dementsprechend sollte das Material atmungsaktiv sein. Andernfalls kann es schnell passieren, dass sich hier Fußpilz bildet. Außerdem verstärkt die körperliche Aktivität in den Räumen die Schweißbildung zusätzlich. Hier bieten synthetische Materialien Vorteile.

Hausschuhe haben weiterhin die Aufgabe, vor allem im Winter die Füße warm zu halten. Dementsprechend solltest du ein Material wählen, das wärmt. Für den Sommer stellen Pantoletten eine Alternative dar. Diese sind zum hineinschlüpfen und daher besser geeignet für ältere Kinder, da sie schnell von den Füßen rutschen können.

Verschlüsse

Während dein Kind in Pantoletten einfach hineinschlüpfen kann, sind andere Kinder Hausschuhe mit Verschlüssen ausgestattet. Sie stellen sicher, dass der Schuh so am Fuß sitzt, dass er sich bei wilden Tobereien nicht lockert. Besonders beliebt ist der Klettverschluss. Die haben den Vorteil, dass dein Kind im Kindergarten selbst die Schuhe schließen kann. Klett-Hausschuhe lassen sich außerdem leicht anpassen und sitzen bequem.

Für jedes Kind das richtige Motiv

Wir bieten dir eine Reihe verschiedener Designs in unserer Kategorie Hausschuhe. So ist für jedes Kind das passende Modell dabei. Vor allem in Kindertagesstätten haben bunte Motive den Vorteil, dass sie nicht verloren gehen. Auffällige Schuhe erkennt dein Kind sofort wieder und es gibt kein Chaos in der Garderobe.

Bei uns findest du Motive für Mädchen und Jungen. Vor allem Superfit und Fischer Markenschuhe präsentieren sich in bunten Farben und Motiven. Auch sind beliebte Helden auf den Schuhen verewigt. Da bereits dein Nachwuchs einen sehr konkreten Geschmack hat, wird die große Auswahl bestimmt viel Freude bereiten.